PHILIPP POISEL

Jubiläums Club Tour 2018/2019

Philipp Poisel: Jubiläums Clubtour schon lange ausverkauft – im Februar elf weitere Termine!

Köln, 20.09.2018 – Morgen beginnt die ausverkaufte Jubiläumstour von Philipp Poisel quer durch 15 Städte in Deutschland mit dem ersten Konzert in München. Nachdem Poisel auf seiner letzten Arena-Tournee über 120.000 Zuschauer begeistern konnte sowie auf ein Nummer 1 Album und eine ausverkaufte Open-Air Tour zurückblicken konnte, steht die kommende Tournee wieder ganz im Zeichen der Clubs und Hallen, dem Schweiß, der von der Decke tropft, und der Nähe zum Publikum. Und die fünfzehn Konzerte von September bis Oktober waren, wie so oft bei Philipp Poisel, innerhalb kürzester Zeit  ausverkauft! Kein Wunder, folgen die anstehenden Konzerte doch einem Jubiläumspfad seiner ersten Clubtour von vor 10 Jahren.

Im Februar 2019 stehen nun elf weitere Termine fest, die diese Jubiläumstour noch erweitern und all jene Städte besucht, die seit Jahren ebenfalls fest und gerne zu seinem Tourprogramm gehören! Tickets für diese Konzerte gibt es ab Freitag, den 21.09. um 10 Uhr im exklusiven Presale unter www.eventim.de. Der offizielle Vorverkauf beginnt am Montag, den 24.09. um 10 Uhr an allen autorisierten Vorverkaufsstellen!

Ich bin froh und dankbar schon seit 10 Jahren mit meiner Band auf der Bühne stehen zu dürfen. Das ist ein Privileg und nicht selbstverständlich. Bei der Clubtour 2018/2019 wollen wir gemeinsam mit den Zuschauern zusammen auf (Zeit-)Reise gehen ohne in eine reine Retrospektive zu verfallen. Musikalisch setzen wir auf die Intensität des Bandsounds, den man nicht in erster Linie im Kopf, sondern vor allem im Bauch spüren und erleben kann“ so Philipp Poisel über die Jubiläumstour. Und so erwartet den Zuschauer eine in sich über 10 Jahre gewachsene Band, die in der Zeit nicht nur musikalisch sondern auch menschlich zusammengewachsen ist, mit einem Programm von Songs aus mittlerweile drei Studioalben und einem Live Album, sowie ein Songwriter, der weiterhin immer unterwegs und in Bewegung ist.

Bereits heute Abend (20.09.) ist Philipp Poisel mit seiner Band zu einem Überraschungs- Jubiläumsauftritt auf dem Reeperbahnfestival zu sehen – auch hier nach 10 Jahren wieder!

Weiterlesen

Aktuelle Termine von PHILIPP POISEL

09.08.2018 Haldern Haldern Pop Festival
Schon vorbei!
30.08.2018 Bochum Zeltfestival Ruhr
Schon vorbei!
21.09.2018 München Tonhalle Ausverkauft
Schon vorbei!
22.09.2018 Freiburg Haus der Jugend Ausverkauft
Schon vorbei!
23.09.2018 Frankfurt Batschkapp Ausverkauft
Schon vorbei!
27.09.2018 Köln E-Werk Ausverkauft
Schon vorbei!
29.09.2018 Trier Europahalle Ausverkauft
Schon vorbei!
30.09.2018 Kassel 130 bpm Ausverkauft
Schon vorbei!
01.10.2018 Hamburg Docks Ausverkauft
Schon vorbei!
03.10.2018 Berlin Astra Ausverkauft
Schon vorbei!
04.10.2018 Jena Kassablanca Ausverkauft
Schon vorbei!
05.10.2018 Halle (Saale) Händelhalle Ausverkauft
Schon vorbei!
07.10.2018 Leipzig Haus Auensee Ausverkauft
Schon vorbei!
08.10.2018 Dresden Alter Schlachthof Ausverkauft
Schon vorbei!
10.10.2018 Nürnberg Löwensaal Ausverkauft
Schon vorbei!
11.10.2018 Karlsruhe Tollhaus Ausverkauft
Schon vorbei!
12.10.2018 Stuttgart Longhorn Ausverkauft
Schon vorbei!
06.02.2019 Wien (AT) Arena verlegt auf 24.02.2019
Schon vorbei!
07.02.2019 Graz (AT) PPC verlegt auf 23.02.2019
Schon vorbei!
08.02.2019 Innsbruck (AT) Music Hall verlegt auf 22.02.2019
Schon vorbei!
09.02.2019 Bern (CH) Bierhübli
Schon vorbei!
11.02.2019 Zürich (CH) Kaufleuten
Schon vorbei!
12.02.2019 Wuppertal Historische Stadthalle
Schon vorbei!
14.02.2019 Hannover Capitol
Schon vorbei!
15.02.2019 Duisburg Grammatikoff Ausverkauft
Schon vorbei!
17.02.2019 Bremen Pier 2
Schon vorbei!
18.02.2019 Bielefeld Lokschuppen
Schon vorbei!
19.02.2019 Dortmund FZW
Schon vorbei!
21.02.2019 Salzburg (AT) Republic Zusatztermin!
Schon vorbei!
22.02.2019 Innsbruck (AT) Music Hall Nachholtermin
Schon vorbei!
23.02.2019 Graz (AT) PPC Nachholtermin
Schon vorbei!
24.02.2019 Wien (AT) Arena Nachholtermin
Schon vorbei!

Diese Tour wird präsentiert von

 

Booking-Informationen

Für weitere Informationen zu wenden Sie sich bitte an: Stefan Güntner