MIKE & THE MECHANICS

Looking Back Over My Shoulder Tour 2019

Köln, 10. Oktober 2018 – Mike & The Mechanics, die weltweit über 10 Millionen Alben verkauft haben, kommen in April 2019 in die schönsten Konzerthäuser wieder live nach Deutschland! Dabei stehen Dresden Kulturpalast (11.04.), Berlin Admiralspalast (12.04.), Düsseldorf Tonhalle (13.04.), Stuttgart Liederhalle Hegelsaal (15.04.), München Muffathalle (17.04.), Halle (Saale) Händelhalle (18.04.) sowie Hamburg, Laeiszhalle (22.04.) auf dem Tourneeplan. Tickets für diese Konzerte gibt es ab heute, 10.10. im exklusiven Pre-Sale unter www.eventim.de, offizieller Vorverkaufsbeginn ist Freitag, 12.10., 10:00 Uhr an allen autorisierten VVK-Stellen.

Mike & The Mechanics sind Genesis Gründungsmitglied Mike Rutherford (Gitarre), Sänger Andrew Roachford (lead & backing vocals), einer der produktivsten R&B Sänger Englands und der in Kanada geborene Sänger Tim Howar (lead & backing vocals), Gründer der Band Van Tramp, die u.a. Rod Stewart und Paolo Nutini zu ihren Bewunderern zählen darf. Tim und Andrew teilen sich in der Band die Lead-Vocals, was dem bereits etablierten Sound eine neuartige, gefühlvolle Dimension verpasst, deren treibender Kraft man sich nicht entziehen kann.

Auf ihrer Tournee haben Mike & The Mechanics u.a. ihre größten Hits wie „The Living Years,Silent Running, All I Need Is A Miracle, Word Of Mouth, „Another Cup of Coffee und natürlich den unvergesslichen Radiohit „Over My Shouldersowie jede Menge Soul und neue Stücke ihres letzten Albums „Let Me Fly“ im Gepäck. Und das kommt an, wie man den Berichten der einschlägigen Tageszeitungen entnehmen kann.

Weiterlesen

Termine

11.04.2019 Dresden Kulturpalast Tickets bestellen
12.04.2019 Berlin Admiralspalast Tickets bestellen
13.04.2019 Düsseldorf Tonhalle Tickets bestellen
15.04.2019 Stuttgart Liederhalle / Hegel-Saal Tickets bestellen
17.04.2019 München Muffathalle Tickets bestellen
18.04.2019 Halle (Saale) Händelhalle Tickets bestellen
22.04.2019 Hamburg Laeiszhalle Tickets bestellen

 

Diese Tour wird präsentiert von